Muskelschmerzen
(Myogelosen und muskulärer Hartspann)

Muskelschmerzen und Rückenschmerzen bedingen einander.
Schmerzen in der Muskulatur können aber auch andere, z.B. rheumatische Ursachen haben. Sie entsehen auch häufig durch Fehlhaltung und Fehlbelastung, z.B. am Arbeitsplatz (Computerarbeit, Büroarbeit, etc.).

Muskelschmerzen und muskuläre Verspannungen treten meist im Gefolge von Rückenschmerzen auf. Alle Muskelschmerzen können in Muskelverspannungen übergehen, welche dann verkrampfen und ihrerseits wieder auf umgebende Nerven drücken, die neuerlich Schmerzen hervorrufen. Ein Teufelskreis. Häufig entstehen Muskelverspannungen und Muskelschmerzen auch aus einer Art Schutzreflex heraus. Gerade bei Rückenproblemen passiert dies häufiger. Der Körper möchte den betroffenen Menschen vor weiterer Schädigung bewahren und reagiert reflektorisch mit einer erhöhten Muskelspannung.

Jede Rückenbehandlung beginnt deshalb meist mit der Lösung von muskulären Verspannungen. Dies geschieht am Besten über physikalische Massnahmen, wie z.B. Wärme und medizinische Massagen. Eine so vorbehandelte Muskulatur ist dann auch bereit für tiefergehende Intervention. Löst man das Schmerzverursachende Rückenproblem, verschwindet meist auch der Muskelhartspann relativ rasch.

Vor jeder erfolgreichen Rückenbehandlung steht immer zuerst die Beseitigung von schmerzhaften Muskelverspannungen.


Lokales Einzugsgebiet:
Bodenseekreis, Friedrichshafen, Überlingen am Bodensee, Salem, Markdorf, Meersburg, Pfullendorf, Konstanz, Kreuzlingen, Schaffhausen, Stockach, Radolfzell, Singen, Tuttlingen
Schweiz: St. Gallen, Winterthur, Zürich, Engen, Allensbach